top tantra Top Tantra Top Tantra   Top Tantra Top Tantra
top tantra top tantra logo
Top Tantra team Top Tantra
   
Top Tantra    
 

Team

Einladung

Training

Setting

Termine

Preise

Anmeldung

Impressum

Links

 

 

 
top tantra top tantra top tantra
top tantra

top tantra

Seit Jahrzehnten arbeiten wir gemeinsam am „heinrichs-swoboda institut für expressiv emotionale Entlastung und Psychotherapie“ mit Menschen, die sich auf den Weg machen ihr Leben selbstbestimmt in die Hand zunehmen. Wir unterstützen beim Umgang mit alten Verletzungen, beim Erkennen und Überprüfen von hinderlichen Verhaltensmustern und Glaubensätzen, beim Lösen von Blockaden und Spannungen. Wir begleiten auf dem Weg zu mehr Selbstvertrauen, Vitalität und Lebenslust.  
www.heinrichs-swoboda.de

Inspiriert von Amrita, haben wir, Coco, Henriette und Christoph, uns entschlossen ab 2016, gemeinsam mit Amrita ein TantraTraining anzubieten. Es ist ein Angebot für Menschen, die in ihrer Selbsterfahrung einen Schritt weiter gehen wollen.
Wir haben es "TOP TANTRA" genannt.
"top", weil es das "Sahnehäubchen" auf unserer körper- und energiebetonten Bewusstseinsarbeit sein soll. "top", weil es ein "Transformations-offener-Prozess“ ist. "top", weil wir ein "Themen-orientiertes-Programm" anbieten. Oder einfach "TopTantra", weil wir unsere ganze Erfahrung und Kenntnis, unsere Achtsamkeit, unser Mitgefühl und unser ganzes Herz in dieses Training fließen lassen wollen. Wir werden unser "Bestes" geben und es soll "Bestes" entstehen: "TopTantra" eben.

I: Silvia Amrita, (Jg.'67) Therapeutin für Psychotherapie (HP),
Trainerin für körperorientierte Selbsterfahrung nach Salama Inge Heinrichs.
Übungsleiterin bei der Soft Sensations-Abendgruppe München und Kassel, lEinzeltherapie, Essenzenberatung, Touch for Heath, Systemisches Arbeiten, HEARTDance & HEARTClub München, Jahresgruppe "Follow your heart" - Herzenswege gehen, Herzensberührungen leben

II: Henriette Heinrichs, (Jg.’63), 
Therapeutin für Psychotherapie (HP).
Butoh-Tanztrainerin und Choreographin.
Sie ist seit 1990 Seminarleiterin am heinrichs-swoboda Institut und gründete 1995 das 4-Jahreszeiten-Training in Berlin.
Ihre Schwerpunkte sind die Gruppentherapie und die Arbeit mit interaktiven Prozessen.
Sie arbeitet sehr körperorientiert, in ihre Methoden und Techniken der humanistischen Psychologie, lässt sie immer wieder ihre langjährige Erfahrung als Butoh-Tanztrainerin mit einfließen.
Begleitend dazu gibt sie Einzelcoachings in einer Kombination aus Klientenzentrierter Gesprächstherapie, Traumaarbeit und expressiv emotionaler Entlastungsarbeit, zur aktuellen Konfliktlösung und Aufarbeitung frühkindlicher Traumen, sowie Stressabbau zur Erfrischung der Lebenskraft.

III: Christoph Swoboda, (Jg.’54), Therapeut für Psychotherapie (HP).
Er ist seit 1992 Seminarleiter und Trainer für körperorientierte Selbsterfahrung am heinrichs-swoboda Institut.
Er arbeitet unter anderem mit Trancen, Stressabbau, Traumaarbeit und Entspannungstechniken. Seine Schwerpunkte sind Gesprächstherapie, Körperarbeit, "expressiv emotionale Entlastungsarbeit (eee)", "Aggression und Lebenskraft", "Männerarbeit", Gruppen- und Einzelsitzungen.

IV: Coco Heinrichs, (Jg. '60), 
Therapeutin für Psychotherapie (HP), Sie ist seit 1986 Seminarleiterin am heinrichs-swoboda Institut, Initiatorin der "top-secret" Frauengruppen. Ihre Schwerpunkte sind Körperorientierte Selbsterfahrung und "expressiv emotionale Entlastung" (eee), Traumaarbeit, Ich-Stärkung, Stressabbau, Gesprächstherapie, Einzel-, Partner- und Teamberatung.

top tantra
top tantra   top tantra
Top Tantra